Seminartermine 2022

28.01.2022

25.02.2022

25.03.2022

29.04.2022

20.05.2022

24.06.2022

29.07.2022

August findet keine statt

28.10.2022

25.11.2022

16.12.2022

    Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Teilnahme an den Seminaren



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    Weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie hier

    • Kontakt
    • +49 711 65883-0

    EN

    a

    Datenschutz

    Datenschutz

    Die CI GmbH Control Instruments (im nachfolgenden „CI“ bzw. „Wir oder „Uns“ genannt) freuen uns
    über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und
    unseren Produkten.

    1. Respekt ihrer Privatsphäre
    Der Schutz ihrer Privatsphäre sowie die Sicherheit all unsere Geschäftsdaten ist für uns ein
    hohes Gut, dass wir Schützen wollen. Bei ihrem Besuch unserer Webseite verarbeiten wir
    Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und gemäß den aktuellen gesetzlichen
    Bestimmungen.

    2. Verantwortlicher
    Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist im Sinne des Datenschutzrechts sind wir.
    Ausnahmen werden in dieser Datenschutzerklärung erläutert.

    CI GmbH Control Instruments
    Schmidener Weg 13
    70736 Fellbach
    E-Mail: datenschutz@ci-gmbh.de
    Telefon: +49 711 65883-38

    3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

    3.1 Verarbeitete personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder
    identifizierbare natürliche Person beziehen, also beispielsweise Namen, Anschriften,
    Telefonnummern oder E-Mail-Adressen, die Ausdruck der Identität einer Person sind.
    Durch uns werden z.B. Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Anschriften und IP-
    Adressen verarbeitet.

    3.2 Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlagen
    Personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn hierfür eine gesetzliche
    Rechtsgrundlage besteht, wir ein überwiegendes berechtigtes Interesse haben oder Sie uns
    im Rahmen eine Registrierung ihre Einwilligung erteilt haben.
    Wir und unserer Dienstleister und Partner verarbeiten Ihre Daten für nachfolgende
    Verarbeitungszwecke.

     

     

    3.2.1 Bereitstellung dieses Online-Angebots
    Rechtsgrundlage: Überwiegendes berechtigtes Interesse unsererseits zur öffentlichen
    Darstellung als Webpräsents, solange diese den aktuellen datenschutzrechtlichen und
    wettbewerbsrechtlichen Vorgaben entspricht.

    3.2.2 Nutzung des Kontaktformulars
    Rechtsgrundlage: Überwiegendes berechtigtes Interesse unsererseits an Marketing sowie der
    Verbesserung unserer Produkte und Services. Sowie der Vertragserfüllung bzw. durch erhalt
    Ihrer Einwilligung.

    3.2.3 Nutzung des Live-Chats
    Rechtsgrundlage: Überwiegendes berechtigtes Interesse unsererseits an Marketing sowie der
    Verbesserung unserer Produkte und Services. Sowie der Vertragserfüllung bzw. durch erhalt
    Ihrer Einwilligung.

    3.4 Log-Dateien

    Bei jeder Nutzung des Internets werden von Ihrem Internet-Browser automatisch bestimmte
    Informationen übermittelt und von uns in sogenannten Log-Dateien gespeichert.
    In den Log-Dateien werden insbesondere folgende Informationen gespeichert:

    • IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Endgeräts, von dem aus auf das Online-Angebot zugegriffen wird;
    • Internetadresse der Website, von der aus das Online-Angebot aufgerufen wurde (sog. Herkunfts- oder Referrer-URL);
    • Name des Service-Providers, über den der Zugriff auf das Online-Angebot erfolgt;
    • Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen;
    • Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs;
    • übertragene Datenmenge;
    • Betriebssystem und Informationen zum verwendeten Internet-Browser einschließlich installierter Add-Ons (z. B. für den Flash Player);
    • http-Status-Code (z. B. „Anfrage erfolgreich“ oder „angeforderte Datei nicht gefunden“).

     

    3.5 Weitergabe von Daten an andere Verantwortliche
    Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an andere Verantwortliche übermittelt, soweit dies
    zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder dritte ein überwiegendes Interesse an der Weitergabe
    haben oder Ihre Einwilligung für einen solchen Fall vorliegt.

    Darüber hinaus können Daten an andere Verantwortliche übermittelt werden, soweit wir aufgrund
    gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche bzw. gerichtliche Anordnung
    hierzu verpflichtet sein sollten.

    3.5.1 Dienstleister
    Externe Dienstleister beauftragen wir mit Aufgaben des Datenhostings, Lieferung von Waren,
    Marketingservices. Unsere Dienstleister sind sorgfältig ausgewählt und werden von uns zur
    Vertraulichkeit und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet.

    3.5.2 Weitergabe an Empfänger in Drittländer bzw. außerhalb des EWR.
    Wir können personenbezogene Daten auch an Empfänger, die ihren Sitz außerhalb des EWR
    in sogenannten Drittstaaten haben, weitergeben. In diesem Fall sorgen wir vor der
    Weitergabe dafür, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau
    besteht oder Ihre Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.

    3.6 Aufbewahrungsfirsten

    Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich so lange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots
    und der damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der
    weiteren Speicherung haben (z. B. können wir auch nach Erfüllung eines Vertrages noch ein
    berechtigtes Interesse an postalischem Marketing haben). Danach löschen wir Ihre
    personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung rechtlicher
    Verpflichtungen weiter speichern müssen (z. B. sind wir aufgrund steuer- und handelsrechtlicher
    Aufbewahrungsfristen verpflichtet, Dokumente wie z. B. Verträge und Rechnungen für einen
    gewissen Zeitraum vorzuhalten).

    4. Einsatz von Cookies

    Durch den Besuch unserer Webseite können Cookies und Trackingmethoden zum Einsatz kommen.
    Cookies sind Textdateien, die bei besuch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden können. Wir
    verarbeiten diese unter anderem in der Analyse und zur Darstellung unserer Webseite.

    Technische notwendigen Cookies, sind da, um die Funktion der Webseite nicht einzuschränken. Diese
    Cookies erlauben bspw. die Wiedergabe von Video, Audio oder die optimale Darstellung unserer
    Webseite.

    Technisch nicht notwendige Cookies und Tracking-Mechanismen
    Wir verwenden Marketing Cookes und Tracking-Mechanismen, diese Cookies verwenden wir nur,
    wenn sie uns beim Aufrufen unserer Webseite hierfür die Einwilligung erteilt haben. Diese Cookies
    dienen folgenden Zwecken.

    • Statistik:
      Durch Einsatz von Statistik-Tools messen wir z. B. die Anzahl Ihrer Seitenaufrufe.
    • Conversion Tracking:
      Unsere Conversion Tracking-Partner setzen ein Cookie auf Ihren Rechner („Conversion
      Cookie“), sofern Sie über eine Anzeige des betreffenden Partners auf unsere Webseite
      gelangt sind. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Besuchen Sie
      bestimmte Seiten von uns und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können wir und der
      jeweilige Conversion Tracking-Partner erkennen, dass ein bestimmter Nutzer auf die Anzeige
      geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Dies kann auch geräteübergreifend
      erfolgen. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu,
      Conversion-Statistiken zu erstellen und die Gesamtzahl der Nutzer zu erfassen, die auf die
      betreffende Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag
      versehenen Seite weitergeleitet wurden.

     

    Bitte beachten Sie, dass beim Einsatz der Tools gegebenenfalls eine Übermittlung Ihrer Daten an
    Empfänger außerhalb des EWR erfolgen kann, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau
    gemäß der DSGVO existiert (z. B. USA). Einzelheiten hierzu finden Sie bei der folgenden Beschreibung
    der einzelnen Marketing-Tools:

    • Name: Google Analytics
      Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
      Funktion: Nutzerverhalten analysieren (Seitenaufrufe, Anzahl der Besucher und Besuche,
      Downloads), Erstellung pseudonymer Nutzerprofile anhand geräteübergreifender
      Informationen eingeloggter Google-Nutzer (Cross-Device-Tracking), Anreicherung
      pseudonymer Nutzerdaten mit von Google bereitgestellten zielgruppenspezifischen
      Informationen, Retargeting, UX-Testing, Conversion Tracking und Retargeting in Verbindung
      mit Google Ads
    • Name: Google Tag Manager
      Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
      Funktion: Verwaltung von Webseiten-Tags über eine Oberfläche, Einbindung von
      Programmcodes auf unseren Webseiten
    • Name: Google Ads
      Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
      Funktion: Platzierung von Werbeanzeigen, Remarketing, Conversion Tracking
      Weitere Informationen finden Sie auf: https://adssettings.google.com/authenticated

    Ihre Cookie-Einstellungen können Sie in Ihrem Browser meist unter dem Reiter Privatsphäre-
    Einstellungen verwalten. Die von Ihnen getätigten Einstellungen erfolgen nur auf den von ihnen
    verwendeten Browser.

    Auch ist es möglich sämtliche Cookies auszuschalten, hierfür müssen sie ebenfalls in den
    Browsereinstellungen das Setzen von Cookies deaktivieren. Ggf. kann es dadurch jedoch zu
    Problemen mit der Darstellung verschiedener Webseiten kommen, denn auch nicht technisch
    Notwendige Cookies werden blockiert.

    5. Google

    5.1 Google Maps

    Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist Google Ireland Limited,
    Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

    Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese
    Informationen werden in der Regel an einen Server der Google LLC in den USA übertragen und dort
    gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

    Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-
    Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies
    stellt ein überwiegendes berechtigtes Interesse unsererseits im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO
    dar.

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von
    Google:
    https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

     

     

    5.2 Google Web Fonts

    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts des
    Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Beim
    Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um
    Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

    Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von
    Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse
    unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse
    einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein
    überwiegendes berechtigtes Interesse unsererseits im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO
    dar.

    Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem
    Computer genutzt.

    Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter
    https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:
    https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

    6. Externe Links

    Unsere Webseite gibt Links zu Internetseiten Dritter an, mit uns nicht verbundener Anbieter wie
    bspw. Facebook, Instagram oder LinkdIn. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss auf die
    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung etwaiger übertragener personenbezogener Daten. Hier für
    übernehmen wir keine Verantwortung.

    7. Datensicherheit

    Wir treffen alle erforderlichen technischen sowie organisatorischen Maßnahmen, um eine
    angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten und Ihre durch uns verwalteten Daten vor Diebstahl,
    Manipulation oder unbefugter Offenlegung zu schützen. Diese Maßnahmen werden in regelmäßigen
    Abständen verbessert und dem technologischen Fortschritt angepasst.

    8. Ihre Rechte als Nutzer

    • Um Ihre Rechte geltend zu machen, nutzen Sie unsere Kontaktdaten in Nr. 11. Stellen Sie bei Ihrer
      Kontaktanfrage sicher, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Anderenfalls können wir
      Ihrer Anfrage nicht nachkommen.
    • Recht auf Auskunft: Sie haben das recht Informationen über die von uns verarbeiteten Daten zu erhalten.
    • Recht auf Berichtigung und Löschung: Sie können von uns die Berichtigung falscher Daten verlangen, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie die Berichtigung oder Löschung verlangen.
    • Recht auf Einschränkung: Sie können von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer
      Daten einschränken. Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.
    • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können von uns verlangen, dass wir die Daten, die Sie
      uns zur Verfügung stellen, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format
      übermittelt zu erhalten, soweit dies technisch machbar ist.

     

     

    9. Widerspruchsrecht

    • Das Recht auf Widerspruch: Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu werblichen Zwecken einlegen. Bitte berücksichtigen Sie, dass
      es aus organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerspruch
      und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen einer bereits laufenden Kampagne kommen kann.
    • Widerspruch gegen Datenverarbeitung bei Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“: Zudem
      haben Sie das Recht, jederzeit der Datenverarbeitung durch uns zu widersprechen, soweit
      diese auf der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“ beruht. Wir werden dann die
      Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn wir können – gemäß den gesetzlichen
      Vorgaben – zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen,
      welche Ihren Rechten überwiegen.
    • Widerruf der Einwilligung. Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten
      erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies gilt
      auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor
      dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
      Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

    10. Änderung des Datenschutzhinweises

    Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzmaßnahmen zu verändern, in diesen Fällen
    werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie
    daher die aktuelle Version unseres Datenschutzhinweises.

    11. Kontakt

    Wenn Sie uns kontaktieren möchten, erreichen Sie uns unter der im Abschnitt „Verantwortlicher“
    angegeben Anschrift. Für Anregungen und Beschwerden zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
    Daten empfehlen wir, dass Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Diesen erreichen
    Sie unter per Mail unter datenschutz@ci-gmbh.de oder senden Sie uns einen Brief an die oben
    genannte Adresse mit angaben z.Hd. Datenschutzbeauftragter.

    Stand 24.02.2022